Akupunkturpraxis - Dr. med. Silke Jasper

Palpation Based Acupuncture (HMS)

Meisterin der Akupunktur DÄGFA

Praktische Ärztin FMH

Komplimentärmedizin-Krankenkassen-anerkannt (Mitglied ASCA)

Was muss ich bei einer Akupunkturbehandlung beachten?

Sie sollten sich genügend Zeit vor und nach der Behandlung einplanen, damit Sie von der Akupunktur am besten profitieren können.

Leeren Sie jeweils vor der Behandlung ihre Blase.

Nehmen Sie im Winter genügend warme Kleider mit, damit nach der Behandlung kein Wärmeverlust und Frieren entstehen kann.

 

Gibt es Nebenwirkungen?

Wie bei jeder ganzheitlichen Behandlung können sich kurzfristig die Symptome verstärken. Zögern Sie in einem solchen Falle nicht mich bei Unsicherheiten zu kontaktieren.

Müdigkeit, vegetative Reaktionen wie Schwitzen, Durst und vermehrtes Wasser lassen, treten gelegentlich auf.

An der Einstichstelle der Akupunkturnadeln kann es in Einzelfällen zu kleinen blauen Flecken kommen.

 

Wie lange dauert eine Behandlung und was kostet Sie?

Die Behandlung dauert in der Regel ca. 60 min. und kostet zwischen 100 und 120 CHF. Abweichungen für kürzere Behandlungen, Moxa und Laserakupunktur bespreche ich mit Ihnen gerne persönlich.

 

Können Kinder behandelt werden?

Kinder profitieren sehr stark von Akupunktur. Bei Angst vor Nadeln setze ich die schmerzfreie und schnelle Laserakupunktur ein.

 

Weitere Fragen können Sie gerne mit mir in einem persönlichen Gespräch oder per Mail klären.

© Website 2017 - www.akupraxis-jasper.ch